In Via - Katholischer Verband für Mädchen- und Frauensozialarbeit

Das Angebot umfasst 5 Bereich:

Die Beratung:
- Familiencoachung
Die Zielgruppe sind Familienund Alleinerziehende Elternteile aus Unna Königsborn. Offene Sprechstunden finden ohne Anmeldung im Kooperationsbüro in der Frankfurter Str. 3, 59425 Unna - Dienstags von 9:30 bis 11:00, 13:00 bis 14:30 & Mittwochs von 13:00 bis 14:30 statt.

Hierbei werden praktische Hilfen zu folgenden Themen angeboten:
-> Schulanmeldung und bei der Suche nach einem Kita-Platz
-> Unterstützung beim Ausfüllen von Anträgen (Kindergeld, Kinderzuschlag, etc.)
-> bei der Suche nach passenden Sprach- und Integrationskursen
-> Begleitung zu Gesprächen mit Kooperationspartnern wie dem Jobcenter, der Agentur für Arbeit, etc.
-> Unterstützung bei Aufenthalts- und Passangelegenheiten
-> Beratung zu individuellen innerfamiliären Problemlagen

Kontakt:
Melanie Franke
02303 / 9861213
mfranke@inviaunna.de

- Beratung für Familien und Alleinerziehende (KoBrA)
Offene Sprechstunden finden ohne Anmeldung im Stadtteilzentrum Süd. im Erlenweg 10, 59423 Unna - Dienstags von 12:00 bis 13:30 und Donnerstags von 8:30 bis 10:00 statt.

Bei KoBrA orientiert man sich an Ihre Zielen und Bedarfen. In Via möchte Sie unterstützen, Lösungen aufzuspüren und auszubauen sowie bereits vorhanden Ressourcen zu reaktivieren. Zudem bietet In Via eine Sozialberatung an, in der wir zunächst die aktuelle Lebenswelt der Klienten klären und praktische Hilfen beim Ausfüllen von Anträgen.

Kontakt:
Shari Lausch
02303 / 9861219
slausch@inviaunna.de

- Freiwilliges Soziales Jahr
InVia berät und betreut Interessierte rund um das FSJ im Kreis Unna und der Stadt Hamm. InVia bietet verschiedene Einsatzgebiete an, wie beispielsweise Krankenhäuser, Einrichtungen für alte Menschen und Einrichtungen für Kinder & Jugendliche.

Zielgruppe sind Jugendliche und junge Erwachsene, die die Vollzeitschulpflicht erfüllt und das 27. Lebensjahr noch nicht vollendet haben.

Ansprechpartner:
Monika Hennecke
02303 / 9861215
mhennecke@inviaunna.de

Ellen Ruhland
02303 / 986 1214
eruhland@inviaunna.de

- Beratungsstelle Jugend & Beruf
Die Zielgruppe richtet sich an Jugendliche zwischen 16 und 27 Jahren, die noch keine Perspektive nach dem Schulbesuch haben, die sich in sozialen schwierigen Notlagen befinden oder die bereits Unterstützungsmaßnahmen abgebrochen haben.

Offene Beratungszeiten sind in der Stadtbibliothek Bergkamen dienstags und donnerstags 15:30 bis 17:00 möglich. Es besteht aber die Möglichkeit der Online-Beratung, welche man unter folgender Homepage erreichen kann: go-on-start-up.de.

Kontakt:
Ina Hinkmann
02303 / 986 1211
ihinkmann@inviaunna.de

Die Sprache:
- Integrationskurse
Die Zielgruppe hierfür sind Migranten, Neuzugewanderte, Spätaussiedler und anerkannte Flüchtlinge. Die Kurse finden im Südring 17 und in der Gürtelstr. 118 statt. Die Unterrichtszeiten erfolgen morgens von 8:30 bis 12:45 und nachmittags zwischen 13:45 und 17:00.

Die Anmeldung erfolgt über die zuständigen Mitarbeiter:
Johanna Wittling
02303 / 986 1216
jwittling@inviaunna.de

Matthias Starmann
02303 / 986 1216
mstarmann@inviaunna.de

- Fit in Deutsch
Frauen, die ihre Deutschkenntnisse bis zum Niveau B1 oder B2 ausbauen möchten, können hier ein Jahr lang berufssprachliches Deutsch lernen und einen Einblick in die Berufswelt bekommen.

Die Uhrzeit liegt zwischen 8:45 und 13:00, von Montag bis Freitag.
Interessierte Frauen melden sich bei Frau Johanna Wittling:
02303 / 986 1216
jwittling@inviaunna.de

- Sprachförderung
Das Projekt "Café Chili", keine Anmeldung notwendig, findet am Südring 17, 59423 Unna statt. Das Café Chili ist von Montag ist Donnerstag, von 16 bis 19 Uhr, geöffnet. Hierbei bietet das Projekt Hilfe bei Hausaufgaben, Ausbildungs- & Praktikumssuche, Bewerbungstraining, Bewerbungsschreiben, Ausfüllen von Anträgen und Sprachförderung an.

Kontakt:
Sebastian Borchers
02303 / 986 1210
sborchers@inviaunna.de

- Sprachkurse
Die Sprechzeiten findet in der Gürtelstr. 18 statt, wo aber wichtig ist, dass eine Voranmeldung notwendig ist. Hierbei sich bei Frau Wittling oder Katharina Hamann melden:

J. Wittling
02303 / 986 1216
jwittling@inviaunna.de

K. Hamann
02303 / 986 1216
khamann@inviaunna.de

Die Angebote für Frauen:
Die zusätzlichen Angebote sind "Teilzeitausbildung Einstieg begleiten Perspektiven öffnen", Nähkurse, Sportangebote und Mädchengruppe.

Teilzeit ausgebildet -> Gürtelstr. 18, 59423 Unna
Anmeldung unter Ellen Ruhland, 02303 986 1214 oder eruhland@inviaunna.de

Nähkurse -> Anmeldung unter J. Wittling, 02303 986 1216 oder jwittling@inviaunna.de

Sportangebote -> ebenso über J. Wittling oder Webseite: kursprogramm.invia-unna.de

Mädchengruppe -> Südring 17, 59423 Unna
Anmeldung über Petra Freitag, pfreitag@inviaunna.de oder 02303 / 986 1211

Die Angebote für Jugendliche
-> Hierbei richten sich die Angebote auf alternative Schulprojekte, die Beratung, das FSJ und die Freizeitangebote.

Die Anmeldung kann über 3 Personen erfolgen:
Brigitte Winiarski-Becker
02303 / 986 1210
bbecker@inviaunna.de

Wibke Knoche
02303 / 986 1210
wknoche@inviaunna.de

Jana Werkner
02303 / 986 1210
jwerkner@inviaunna.de

Das Bildungswerk:
- Die Familienangebote sind einerseits der Elternstart, Babysitterkurs, Elterncafé und Eltern-Kind-Angebt. Die Freizeitangebote umfassen Nähkurse, Sportangebote und andere Kursangebote.

Anmeldung erfolgt über J. Wittling, 02303 / 986 1216 oder jwittling@inviaunna.de

Familienforum Katharina

Kontakt:

Familienforum Katharina am Christlichen Klinikum Unna
Mozartstraße 26, 59423 Unna

Anmeldungen für Kurse und Veranstaltungen erfolgen verbindlich unter folgenden Optionen:
- Telefon: 02303/ 100 28 48
- E-Mail: familienforum@hospitalverbund.de

Anmeldungen zur Geburtsplanung unter der Telefonnummer 02303/ 100 20 81

Homepage: www.familienforum-katharina.de

Folgende Angebote finden statt:

- Angebote vor der Geburt
- Offene Angebote
- Angebote nach der Geburt
- Bewegungsangebote für Alle

Genauere Übersicht sind in der Broschüre zu finden, welche im Kindergarten - Windfang - liegen.

Psychologische Beratungsstelle Unna

Kontakt:

Südring 31, 59423 Unna
02303 / 1701
E-Mail: pb@stadt-unna.de

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag von 8:30 bis 12:00 | 13:30 bis 16:00
Freitag von 8:30 bis 12:30

Die Anmeldung kann schriftlich, telefonisch oder auch persönlich erfolgen.

Die Beratung ist kostenlos und vertraulich, die Beratung unterliegt der Schweigepflicht.

Das Angebot richtet sich an Kinder, Jugendliche, junge Erwachsene bis zum 26. Lebensjahr und Eltern aus Unna, die Unterstützung in Fragen des familiären und partnerschaftlichen Zusammenlebens, der Erziehung und in besonderen Lebens- und Krisensituationen wünschen.

Frühförderstelle im Kreis Unna

Kontakt

Homepage: www.ffs-kreis-unna.de

Heike Rudolph-Voß | Einrichtungsleitung in Unna
Pappelweg 17, 59423 Unna
02303/98650-0
ffs-unna@t-online.de

Ruth Lammers | Einrichtungsleitung in Lünen
Ernst-Becker-Str. 21a, 44534 Lünen
02306/5983
ffs-luenen@t-online.de

Das Team ist ein interdisziplinäres Team aus folgenden Fachgebieten:

- Sozialpädagogen (Unterstützung bei Fragen der alltäglichen Lebensbewältigung mit Hilfs- und Entlastungsangeboten
- Entwicklungsdiagnostiker (Sicherung der Grundlage für die erforderliche und optimale Förderung)
- Heilpädagogen (Unterstützung bei ganzheitlichen Fragen der kindlichen Entwicklung
- Motopäden (Unterstützung bei Fragen der sensorischen, motorischen und psychischen Entwicklung)
- Physiotherapeuten (Unterstützung bei Fragen der motorischen Entwicklung)
- Sprachtherapeuten (Unterstützung bei Fragen der Sprachentwicklung sowie Hör-, Kau- und Schluckbeeinträchtigungen)
- Ergotherapeuten (Unterstützung bei Fragen der Selbstständigkeit und Eigenverantwortung im alltäglichen Leben)

Das Team arbeitet mit Ihren Kindern individuell in Form von Einzelförderung, Kleingruppen, Förderblöcken und Projekteinheiten

Leuchtturm e.V.

Kontakt
Anmeldungen (Fördervereinmitglied) und Informationen zur Arbeit bei folgenden Personen:

- Walburga Schnock-Störmer
Telefon: 0151/12716241 | w.schnock-stoermer@leuchtturm-schwerte.de

- Tina Geldmacher
Telefon: 0151/21237116 | t.geldmacher@leuchtturm-schwerte.de

St. Peter Weg 2, 58239 Schwerte-Westhofen
info@leuchtturm-schwerte.de (E-Mail)
www.leuchtturm-schwerte.de (Homepage)

Weitere Standorte sind Unna (Katherinentreff, Katharinenplatz 1) und Bergkamen (Bildungseinrichtung Mikado, Eichendorffstraße 23)

"Trauer braucht Solidarität und Gemeinschaft. Leuchtturm schenkt Orientierung im Nebel der Trauer und Licht für den Weg."

Angebote:
- Beratung und Begleitung für Kinder, Erwachsene und Familien
- Familiengruppen für trauernde Kinder im Alter von 4-12 Jahren und deren erwachsenen Bezugspersonen
- Teentreff für Jugendliche (12-15 Jahren)
- Jugendcafe für Jugendliche ab 16 Jahren
- Gruppenangebot und Beratung für junge Erwachsene (bis 27 Jahren)
- Online-Beratung für Kinder und Jugendliche, die einen Menschen durch Suizid verloren haben
- Aktionstage für Familien
- Trost-Cafe & Beratung für Erwachsene
- World-Wide Candle Lighting (Lichterwache für verstorbene Kinder)
- Fachberatung für Pädagogen und Mitarbeitende im psychosozialen Dienst
- Info-Abende für päd. psychologische Einrichtungen
- Vorträge, Workshops und Schulungen zu Kinder-, Jugend- und Familientrauerbegleitung für Pädagogen

Die Bücherei St. Katharina Unna

Anschrift: Katharinenplatz 5
59425 Unna

Homepage: www.buecherei-unna.de

Öffnungszeiten:

Dienstag - 9 Uhr bis 11 Uhr
Donnerstag - 16 Uhr bis 17:30 Uhr
Samstag - 11 Uhr bis 12 Uhr
Sonntag - 12 Uhr bis 12:30 Uhr

Die Ausleihe von Büchern und Medien ist kostenfrei.
Unter der oben genannten Homepage können Sie durch den Online-Katalog stöbern und auch Bücher & Medien online vorbestellen.